Angebot 1

 

Workshops in Kitas, Schulen, Familienbildungsstätten, Betrieben

 

Inhalte:

 

1. Die 4-Schritte der Verständigung:

  • Klare Beobachtung

  • Gefühle

  • Bedürfnisse

  • Bitten

2. Empathie

3. Selbstausdruck

4. aktives Zuhören

 

Anhand von Arbeitsblättern und Übungenerarbeiten wir ausführlich jedes Thema.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Übungsmappe.

 

 

Auf Wunsch komme ich in Ihre Institution.

 

 

 

 

Meine Zauberwörter heißen:

Sinnhaftigkeit, Ermutigung , Begeisterung, Motivation, Achtsamkeit.

 

 

 

Angebot 2

 

Kinder empathisch ins Leben begleiten und Ihnen das Selbstwertgefühl stärken.

 

 

Unsere Gesellschaft ist im ständigen Wandel.

Eine Vielzahl von Erlebnissen strömen täglich auf uns und unsere Kinder ein. Was brauchen sie und wir um mit dieser Vielfalt bei sich/ uns selbst zu bleiben und trotzdem einen zufriedenen Umgang mit unseren Mitmenschen zu gestalten.

 

  • Warum ist aktives Zuhören so wichtig?

  • Wie können wir mit unseren Emotionen und denen unserer Kinder umgehen?

  • Was ist Einfühlung?

  • Wie können wir Vertrauen aufbauen und zu einem zufriedenen Miteinander gelangen ?

 

Das Thema wird anhand von vielen Beispielen und anregenden Übungen erarbeitet.

 

Der Workshop umfasst 5 Stunden.

 

Auf Wunsch komme ich in Ihre Institution oder Gruppe.

Termine auf Anfrage.

 

Ein Kind ist kein Gefäß, das gefüllt,

sondern ein Feuer, das entzündet werden will.

 

Francois Rabelais

 

 

 

 

Die Methode „Gewaltfreie Kommunikation“ nach Marshall B.
Rosenberg erfreut sich immer größer werdender Beliebtheit.
Sie basiert auf Empathie,
Bedürfnisorientierung und dem Aktiven Zuhören, und führt uns somit hin zu einer demokratischen Sprachkultur, weg von Schuldzuweisungen, Kritik und Ärger. Im  pädagogischen Alltag fördert sie das Einfühlungsvermögen und die soziale Kompetenz von Kindern und Jugendlichen und beugt
Konfliktsituationen vor. Wir lernen sie als Methode kennen, die immer mehr zu einer Haltung führt, die uns selber und unseren Mitmenschen ein positives und zufriedenes Lebensgefühl gibt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Mediation - Gewaltfreie Kommunikation